About Sexwork

Auftritte in den Medien und in der Öffentlichkeit

Medien

Lohnt sich das? | Beitrag im BR

Öffentlichkeit

Als Sexworkerin erlebe ich Stigma und Marginalisierung. Hure sein ist vieles, von exotisch bis „das Letzte“, es polarisiert und macht Leute sprachlos oder hasserfüllt. Ein feministisches Selbstverständnis tut sein Übriges und macht mich zur Hexe, Heiligen, Hure, such es Dir aus.

Nachdem ich eine Zeitlang im Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen (BesD) engagiert war bin ich nun unabhängige Sexwork-Aktivistin. Als Speakerin lasse ich mich gern zu Workshops, Inputs, Vorträgen anfragen, mehr dazu hier.

Hier findest Du eine kleine Auslese von Beiträgen der letzten Jahre. Lies auch im Blog, dort finden sich vor allem Berichte ohne Medienbegleitung.

Keynote Fachtagung „Sexuelle Gesundheit“ der DSTIG, Berlin, 2019